Die shipcloud Konditionen für DHL können Sie bereits ab unserem Starter Abonnement nutzen.


In diesem Artikel erfahren Sie, welche DHL Services Sie über unsere Konditionen nutzen können, und erhalten wichtige Informationen zu den DHL Versandbedingungen.

📌 Bitte beachten Sie, dass Ihnen unser vollumfängliches Angebot derzeit lediglich für den Versand aus Deutschland zur Verfügung steht.

In diesem Artikel 👇

  1. DHL Services über shipcloud Konditionen

    1. Versandarten

    2. Zusatzleistungen

  2. DHL Versandbedingungen über shipcloud Konditionen

    1. Maximalmaße und -gewicht

    2. Haftung

    3. Paketabgabe bzw. -abholung

    4. Retouren

    5. Zuschläge oder zusätzliche Gebühren


DHL Services über shipcloud Konditionen

Versandarten

  • DHL Standard (DHL Paket, DHL Paket International)

  • DHL Warenpost (national)

  • DHL Retoure (national)

Zusatzleistungen

  • Abgabe im Paketshop

  • Klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen

  • Sendungsverfolgung

  • Versand an Packstation

  • Vorankündigung

  • Vorausverfügung

  • Zolldokumente (CN 23)

Weitere Services stehen Ihnen mit eigenem DHL Vertrag zur Verfügung.


DHL Versandbedingungen über shipcloud Konditionen

Maximalmaße und -gewicht

DHL Standard & Retoure

DHL Warenpost

Max. Gewicht

31,5 kg

1 kg

Max. Abmessungen

120 x 60 x 60 cm

35,3 x 25 x 5 cm

Max. Gurtmaß

360 cm

Mindestmaße

15 x 11 x 1 cm

7 x 10 x 0,1 cm

📌 Bitte beachten Sie, dass Sperrgut-Sendungen über shipcloud Konditionen nicht möglich sind. Diese Option steht Ihnen lediglich mit einem eigenen DHL Geschäftskundenvertrag zur Verfügung.

Haftung

DHL Standard & Retoure

DHL haftet im Falle des Verlustes, der Beschädigung oder der schuldhaften Verletzung sonstiger Pflichten bei nicht als Verbotsgut ausgeschlossenen Sendungen, soweit der Schaden nicht mehr als 500 Euro beträgt.

DHL Warenpost

Für DHL Warenpost-Sendungen besteht kein Haftungsanspruch.

Paketabgabe bzw. -abholung

DHL Pakete, die Sie über shipcloud Konditionen erstellen, können Sie problemlos in jedem DHL Paketshop oder jeder Postfiliale abgeben.

Die Einlieferung von DHL Warenpost darf nur in Postfilialen erfolgen.

📌 Bitte beachten Sie, dass die Einlieferung Ihrer Sendung spätestens am 10. Tag nach Erstellung der Versandmarke erfolgen muss. Bei verspäteter Einlieferung berechnet DHL das Entgelt „Einlieferung nach Fristablauf“.

Abholungen sind bei DHL über shipcloud Konditionen nicht möglich.

Retouren

Als shipcloud Kunde können Sie ganz einfach DHL Retourenlabels für Sendungen innerhalb Deutschlands erzeugen und als Beileger in Ihre Pakete legen. Die Abrechnung für diese Labels erfolgt nutzungsbasiert.

Zuschläge oder zusätzliche Gebühren

DHL behält sich vor, zusätzliche Gebühren, z. B. für die Korrektur von Adressen, die manuelle Sortierung oder Insel- oder Außengebietszuschläge, nachträglich zu berechnen. Dies kann auch geschehen, wenn die vorher angegebenen Maße bzw. das Gewicht des Paketes nicht mit den tatsächlichen Angaben übereinstimmen.

shipcloud behält sich vor, diese Zuschläge an Sie weiterzuberechnen. Weitere Informationen und eine Übersicht möglicher Zuschläge finden Sie hier.


Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

War diese Antwort hilfreich für dich?