In allen unseren Abonnements, steht Ihnen der Versand mit DHL über shipcloud Konditionen direkt zur Verfügung.


In diesem Artikel erfahren Sie, welche DHL Versandarten und Zusatzservices Sie über shipcloud Konditionen nutzen können und was Sie dabei beachten sollten.

In diesem Artikel 👇

  1. Verfügbare DHL Services über shipcloud Konditionen

    1. Versandarten

    2. Zusatzleistungen

  2. DHL Versandbedingungen über shipcloud Konditionen

    1. Maximalmaße und Gewicht

    2. Haftung

    3. Paketeinlieferung und Abholung

    4. Retouren

    5. Nachträgliche Gewichtskorrekturen

    6. Zuschläge und zusätzliche Gebühren


Verfügbare DHL Services über shipcloud Konditionen

Für Ihren DHL Versand über shipcloud Konditionen, stehen Ihnen die folgenden Versandarten und Zusatzservices zur Verfügung. Diese gelten für den Versand aus Deutschland.

Versandarten

DHL Standard
(DHL Paket, DHL Paket International)

Für weniger dringliche Sendungen zu nationalen und internationalen Bestimmungsorten.

DHL Warenpost

Für weniger dringliche Sendungen zu nationalen Bestimmungsorten.

📌 Mit Ihrem eigenen DHL Vertrag können Sie auch DHL Warenpost International nutzen.

DHL Retoure

Für nationale Rücksendungen.

Zusatzleistungen

Sendungsverfolgung

Zollinhaltserklärung (CN22/CN23)

Einlieferung in DHL Paketshops und Postfilialen

Versand an DHL Paketshops, Postfilialen und Packstationen

Klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen

Paketankündigung

Vorausverfügung

Weitere integrierte Services stehen Ihnen mit eigenem DHL Vertrag zur Verfügung.

Einen Überblick über alle zur Verfügung stehenden DHL Versandarten und Zusatzservices finden Sie hier.

DHL Versandbedingungen über shipcloud Konditionen

Maximalmaße und -gewicht

DHL Standard & Retoure

DHL Warenpost

Max. Gewicht

31,5 kg

1 kg

Max. Abmessungen

120 x 60 x 60 cm

35,3 x 25 x 5 cm

Max. Gurtmaß

360 cm

Mindestmaße

15 x 11 x 1 cm

7 x 10 x 0,1 cm

📌 Bitte beachten Sie, dass der Sperrgut-Versand über shipcloud Konditionen nicht möglich ist. Diese Option steht Ihnen lediglich mit einem eigenen DHL Geschäftskundenvertrag zur Verfügung.

Haftung

DHL Standard & Retoure

DHL haftet im Falle des Verlustes, der Beschädigung oder der schuldhaften Verletzung sonstiger Pflichten bei nicht als Verbotsgut ausgeschlossenen Sendungen, soweit der Schaden nicht mehr als 500 Euro beträgt.

DHL Warenpost

Für DHL Warenpost-Sendungen besteht kein Haftungsanspruch.

Paketeinlieferung und Abholung

DHL Pakete, die Sie über shipcloud Konditionen erstellen, können Sie problemlos in jedem DHL Paketshop oder jeder Postfiliale abgeben. Die Einlieferung von DHL Warenpost darf nur in Postfilialen erfolgen.

Wichtige Hinweise zur Einlieferung und den Versandlabels

  • Einlieferung innerhalb von 10 Tagen
    Bitte beachten Sie, dass die Einlieferung Ihrer Sendung spätestens am 10. Tag nach Erstellung der Versandmarke erfolgen muss. Bei verspäteter Einlieferung berechnet DHL das Entgelt bzw. einen Zuschlag für die Einlieferung nach Fristablauf.

  • Adressübermittlung und Leitcodierung

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Zieladresse fehlerfrei schreiben und an DHL übermitteln. Anhand der Empfängeranschrift wird beim Erstellen des DHL Versandlabels ein Strich- bzw. Leitcode erzeugt, in welchem diese verschlüsselt gespeichert wird. Sofern Ihre Adressangaben nicht korrekt sind, kann DHL keinen Routingcode zu der Empfängeradresse ermitteln und die Ihre Sendung nicht verarbeiten bzw. keinem Ziel-Frachtzentrum zuführen. Hierfür berechnet DHL je Paket einen Zuschlag für die Leitcodierung.

  • Anbringung des Versandlabels auf dem Paket

    Achten Sie darauf, dass Ihre Versandlabel immer auf der größten Fläche des Paketes angebracht sind, um weitere Kosten und Transportverzögerungen zu vermeiden. Versandmarken, die seitlich angebracht werden, können in den DHL Paketzentren nicht von den Sortiermaschinen gelesen werden und müssen aufwendig manuell von DHL nachbearbeitet werden. Hierfür berechnet DHL je Paket einen Zuschlag für die Leitcodierung.

    Weitere Tipps, wie Sie Versandlabel richtig erstellen und anbringen, um Nachberechnungen zu vermeiden, erfahren Sie auch auf der DHL Webseite.

📌 Über die shipcloud Konditionen sind DHL Abholungen nicht möglich.

Retouren

Mit shipcloud können Sie Ihre DHL Retourenlabels ganz einfach via Plugin/API oder über das shipcloud WebUI selbst erzeugen und diese als Beileger zu Ihren Sendungen hinzufügen. Über shipcloud Konditionen können Sie die Retourenbeileger für nationale DHL Sendungen erzeugen. Mit Ihrem eigenen DHL Vertrag können Sie diesen Service auch international nutzen

Zusätzlich können Sie Ihren Kunden den Zugriff auf das shipcloud Retourenportal gewähren, wo diese Rücksendeetiketten eigenständig anfordern und ausdrucken können. Über das Retourenportal erzeugte Rücksendungen können nur innerhalb Deutschlands verwendet werden.

Die Abrechnung für Retourenlabels erfolgt nutzungsbasiert.

Nachträgliche Gewichtskorrekturen

Jedes Paket wird auf den Bandanlagen über geeichte Waagen von DHL nachgewogen. Sollte es hierbei zu Abweichungen der von Ihnen bei der Versandmarkenerstellung angegebenen Sendungsgewichtes kommen, behält sich der Versanddienstleister vor, das Gewicht zu korrigieren und den Versandpreis entsprechend anzupassen.

Der neu ermittelte Preis für Ihre Sendung wird uns von DHL in Rechnung gestellt und wir behalten uns das Recht vor, diese nachträglich für Ihre Sendung anfallenden Versandkosten und Nachbelastungen in Form von Zuschlägen an Sie weiterzuberechnen.

Zuschläge oder zusätzliche Gebühren

DHL behält sich vor, zusätzliche Gebühren, wie z. B. für die Korrektur von Adressen, die manuelle Sortierung oder für Insel- oder Außengebietszuschläge, nachträglich zu berechnen. Dies kann auch geschehen, wenn die vorher angegebenen Maße bzw. das Gewicht des Paketes nicht mit den tatsächlichen Angaben übereinstimmen.

shipcloud behält sich vor, diese Zuschläge an Sie weiterzuberechnen. Weitere Informationen und eine Übersicht möglicher Zuschläge finden Sie hier.


Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren 👇

DHL: Klimaneutraler Versand mit GoGreen
DHL: Maximalmaße und -gewicht, Zuschläge und zusätzliche Gebühren

DHL: Warenpost und Warenpost International

DHL: Versand an eine Packstation

DHL: Versand in ein Nicht-EU-Land

DHL: Überblick über die Anbindung mit shipcloud
DHL: Versand mit eigenem Vertrag

DHL: Verfübare Zusatzservices für den Versand mit einem eigenen Vertrag

Wissenswertes rund um Ihren Versand über shipcloud Konditionen

War diese Antwort hilfreich für dich?