Mit shipcloud können Sie Ihre Pakete auch an DHL Packstationen versenden.


Damit Sendungen, die Sie an eine DHL Packstationen versenden diese auch erfolgreich erreichen, ist es notwendig, dass Sie bei der die Adressdaten Versandmarkenerstellung nach folgendem Format in die Adressfelder eintragen:

Per Adresse (c/o):

Tragen Sie hier die Packstation-Kundennummer des Empfängers (Postnummer) ein.

Straße:

Tragen Sie hier das Wort PACKSTATION ein .

Hausnummer:

Tragen Sie hier die Nummer der Packstation ein.

PLZ:

Tragen Sie hier die PLZ der Packstation ein.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. einzelne Abweichungen der Adressfelder geben kann, wenn Sie Ihre Versandmarken über ein Plugin erstellen. Bitte wenden Sie sich in dem Fall direkt an den Hersteller des Plugins.

Beachten Sie bitte außerdem, dass an Packstationen nur Sendungen mit den Maximalmaßen 75 x 60 x 40 cm versendet werden können.


Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren 👇

DHL: Überblick über die Anbindung mit shipcloud

DHL: Versand mit eigenem Vertrag

DHL: Versand über shipcloud Konditionen

DHL: Maximalmaße und -gewicht, Zuschläge und zusätzliche Gebühren

DHL: Warenpost und Warenpost International

War diese Antwort hilfreich für dich?