Dieser Versanddienstleister steht Ihnen mit eigenem Vertrag ab unserem Professional Abonnement zur Verfügung.


In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen DHL Express Vertrag bei uns hinterlegen und Ihren shipcloud Account an den DHL Express Global Webservice anbinden können.

In diesem Artikel 👇

  1. Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten für DHL Express

  2. Kontaktieren Sie uns für die Freischaltung Ihrer eigenen shipcloud Konfiguration für DHL Express

  3. Hinterlegen Sie Ihre Zugangsdaten für DHL Express in Ihrer Konfiguration in Ihrem shipcloud Account

  4. Wichtige Informationen zu Ihrem DHL Express-Versand mit shipcloud


1. Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten für DHL Express

Für Ihre DHL Express Konfiguration benötigen Sie die folgenden Daten:

  • DHL Express Username & Passwort

  • DHL Express Account-Nummer (9-stellig)


📌 Bitte beachten Sie, dass Sie für die Nutzung von DHL Express mit shipcloud einen Zugang für die "DHL Express Global Webservices” benötigen. Diese erhalten Sie von Ihrem DHL Express Account Manager.


2. Kontaktieren Sie uns für die Freischaltung Ihrer eigenen shipcloud Konfiguration für DHL Express

Kontaktieren Sie unser Support Team via E-Mail an support@shipcloud.io, damit wir Ihnen Ihre eigene DHL Express-Konfiguration freischalten können.

3. Hinterlegen Sie Ihre Zugangsdaten für DHL Express in Ihrer Konfiguration in Ihrem shipcloud Account

Nachdem unser Support Team Ihnen Ihre eigene DHL Express-Konfiguration freigeschaltet hat, finden Sie diese in Ihrem shipcloud Account unter "Einstellungen" >> "Paketdienste" >> "DHL Express". Hinterlegen und speichern Sie dort Ihre Zugangsdaten.

Nach erfolgreicher Konfiguration verschicken Sie automatisch zu Ihren eigenen DHL Express-Konditionen. Bitte beachten Sie, dass shipcloud Ihnen keine Preise für DHL Express anzeigen kann, da unser System auf diesen Teil Ihres Vertrages keinen Zugriff hat.

In diesem Fall gelten Ihre individuell getroffenen Vereinbarungen u.a. hinsichtlich:

  • Ihrer Transportversicherung,

  • der (regelmäßigen) Abholung/Abgabe in Paketshops von Sendungen

  • dem weltweiten/internationalen Versand, auch außerhalb der EU

Information zur Abrechnung

Ihre Versandmarken werden Ihnen von DHL in Rechnung gestellt. Von shipcloud erhalten Sie lediglich monatlich eine Rechnung für die Nutzung unseres Services (Grund- und Transaktionsgebühren) sowie über die zu shipcloud Konditionen erstellten Versandmarken.


Wichtige Informationen zu Ihrem DHL Express-Versand mit shipcloud

Erstellen von DHL Express-Sendungen

Bei der Buchung von DHL Express-Sendungen müssen Sie, neben der Absender- und Empfängeradresse, zusätzlich die folgenden Informationen an den Versanddienstleister übermitteln:

  • Beschreibung für die Sendung (nicht als Teil des Pakets)

  • Telefonnummer des Absenders und Empfängers

Paketabholung

Derzeit können Ihre über shipcloud erstellten DHL Express-Sendungen lediglich als Regelabholungen erfolgen. Sollten Sie noch keine Regelabholung mit DHL Express vereinbart haben, dann wenden Sie sich bitte an Ihren DHL-Ansprechpartner.

Ein sporadischer Abholauftrag per Knopfdruck sowie die Übergabe der Abholzeiten ist derzeit über das shipcloud WebUI nicht möglich. Eine Abholung kann jedoch beim Anlegen einer Sendung über die shipcloud API beauftragt werden.

📌 Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung eines Abholauftrages zum Zeitpunkt der Erstellung der Sendung obligatorisch ist, wenn Sie keine Regelabholung mit DHL Express vereinbart haben.

Welche Parameter Sie bei der Erstellung von DHL Express-Versandmarken und für die Buchung von Abholungen übergeben müssen, erfahren Sie in unserem Developer Portal.

Retoure

Retouren-Sendungen sind mit DHL Express nicht möglich. Diese könnten Sie aber beispielsweise mit DHL Paket über shipcloud Konditionen oder Ihren eigenen Vertrag erstellen.


Sie haben weitere Fragen? Wir sind gern für Sie da.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren 👇

Überblick über die DHL Express Anbindung mit shipcloud

War diese Antwort hilfreich für dich?